top of page

Seelenverträge auflösen

Ich bin auch in der Liebe bei mir 

Fast jeder wünscht sich eine erfüllende Liebe, doch die Versuchung, den Lebenssinn nur in Partnerschaften zu suchen, kann dazu führen, sich selbst zu verlieren. Dies gilt auch für andere zwischenmenschliche Beziehungen. Menschen schließen oft unausgesprochene Seelenverträge, die belasten. Diese Verträge können aufgelöst werden, indem man sich ihrer bewusst wird oder durch gezielte Heilarbeit, um die Energie zwischen den Beteiligten zu klären. Dadurch kann die Beziehung verbessert und frei werden, und man kann gleichzeitig sich selbst und die geliebte Person genießen.





Übung: 



Schließe deine Augen und entspanne dich. Stell dir in deinem Geist jemanden vor, der dir wichtig ist, wie deinen Partner.



Stell dir vor, dass du mit dieser Person redest und sage viermal hintereinander: "Ich bin frei, und ich lasse dich frei."

Atme tief ein und aus viermal. Vor deinem inneren Auge oder im Herzen spürst du, wie deine Lebensenergie zu dir zurückfließt. Genieße dieses Gefühl der Fülle in dir.

 Achte darauf, wie du dich jetzt fühlst und wie es sich anfühlt, wirklich bei dir selbst zu sein. 

Kehre schließlich ins Hier und Jetzt zurück, öffne langsam deine Augen.

 Und nun beobacht was sich verändert zwischen dir und der andere Person.




39 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page