Gehmeditation

Aktualisiert: Jan 10

Diese Meditation hilft dir dabei, …


dich mit der Natur und dem Kosmos zu verbinden, ein tiefes Mitgefühl für dich selbst zu spüren, alles loszulassen, was du nicht mehr brauchst, dich mit neuer, positiver Energie aufzuladen und mit Liebe und Leichtigkeit durch dein Leben zu gehen.


So viele Menschen laufen die meiste Zeit mit einem verschlossenen Herzen durch ihren Alltag und verpassen dabei, wie wunderschön diese Welt ist.


Nimm dir die Zeit, um mal wieder bewusst wahrzunehmen, welche Farben, Gerüche, Temperaturen, Geräusche und Formen dich umgeben. Schärfe deine Sinne für deine äußere Welt und vor allen Dingen für deine innere Welt.


Geh wieder mehr in die Verbundenheit mit dir selbst, lass all die Härte und Anspannung los und spüre, wie dein Herz dabei mit jedem Schritt immer weiter und weiter wird.


ERLAUBE DIR, VOLLKOMMEN IN DIESEM MOMENT ANZUKOMMEN.


Die Affirmationen aus der Gehmeditation:

Ich bin alles.

Ich bin Erde.

Ich bin Wasser.

Ich bin Feuer.

Ich bin Luft.

Ich bin ein Teil von allem und alles ist ein Teil von mir.

Möge ich glücklich sein.

Möge ich mich sicher und geborgen fühlen.

Möge ich gesund sein.

Möge ich mit Liebe und Leichtigkeit durchs Leben gehen.

Liebe und Leichtigkeit hinter mir.

Liebe und Leichtigkeit links neben mir.

Liebe und Leichtigkeit rechts neben mir.

Liebe und Leichtigkeit unter mir.

Liebe und Leichtigkeit über mir.

Liebe und Leichtigkeit vor mir.


ATME LEICHTIGKEIT EIN.

ATME ALLE SCHWERE AUS


13 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen