DIE UNGLAUBLICHE KRAFT DES KUSSES IM DRITTEN AUGE!

Das sechste Chakra des Dritten Auges oder auch Ajna genannt, befindet sich zwischen den beiden Augenbrauen in der Stirnspalte; verbunden mit der Zirbeldrüse und Hypophyse, mit den Augen, dem Gehirn, mit den Farben Indigo und Lila; welche Wahrnehmung, Intuition und Wissen darstellen.

Während das dritte Auge jahrelang in den Bereich des Mythischen gehörte, glaubt die Wissenschaft heute eine Verbindung zwischen ihm und der Zirbeldrüse und Hypophyse hergestellt zu haben. Deine beiden Augen geben dir Dimension in der normalen Welt; das dritte Auge gibt dir die Vision, die Tiefe und die Dimension der feinstofflichen Welten.


Seine Funktion besteht darin, das Unsichtbare zu sehen und das Unbekannte zu kennen. Es ist das Zentrum der Intuition und unsere direkte Verbindung zur unendlichen Quelle der Weisheit.

Der Kuss im dritten Auge ist eine wunderbare Erfahrung und vereint die Wesen, die ihn praktizieren. Es kann mit deinem Partner, mit Geschwistern, Söhnen oder Töchtern und mit Freunden geübt werden. Es weckt sehr tiefe und heilende Gefühle in uns, es ist eine Methode um alte seelische Leiden zu heilen.


Um es zu praktizieren, schaue in die Augen der Person die du küssen möchtest und senden ihr mit deinen Augen Segen. Nach einigen Sekunden nimm ihren Kopf mit beiden Händen über die Ohren und gibt ihr einen Kuss zwischen den Augenbrauen. Beim Küssen, schließe die Augen und denke an ein Dreieck mit seinen drei gleichen Seiten. Im oberen Winkel ist Gott und in den unteren beiden die beiden Menschen, die in diesem schönen Liebesbeweis zusammenwirken.


Die Augenbraue zu küssen ist eine lohnende Erfahrung; Wenn du es mit Liebe praktizierst, hilfst du, die Zirbeldrüse und die Hypophyse zu aktivieren, damit vereinen sich die beiden Seelen mit der Seele des Schöpfers und geben der Person ein Gefühl von Liebe, Frieden, Harmonie, Wohlbefinden und Sicherheit.


- Ein Kuss auf die Stirn heilt die Seele.


Es gibt Leute, die behaupten, dass ein Kuss auf die Stirn ihre Zirbeldrüse stimuliert. Es ist, als würde man die Seele eines anderen küssen. Dein drittes Auge befindet sich zwischen den Augenbrauen und es wird angenommen, dass es geistig schläft. Wenn du einen Kuss auf die Stirn erhältst, aktiviert, erweckt und stimuliert der Kuss im Wesentlichen dein drittes Auge, wodurch Melatonin und DMT freigesetzt werden.


Es erhöht auch deine Wahrnehmung, Intuition und Verbindung mit der höheren Essenz, die wir alle besitzen. So profitiert ihr nicht nur von einer guten Nachtruhe und einem tieferen Bewusstseinszustand, sondern ihr werdet auch eine Welle der Liebe mit und von der Person spüren, die die große Neigung hatte, euch auf die Stirn zu küssen.


Mögliche gesundheitliche Vorteile des Küssens auf die Stirn

Obwohl sie noch nicht endgültig bewiesen wurden, schlagen Forscher vor, dass DMT:


- LEISTUNGEN:


Selbstbewusstsein stärken

Selbstwertgefühl steigern

Reduziert die negativen Auswirkungen von emotionalen oder körperlichen Traumata

Reduziert Angst

Reduziert Depressionen und ihre Symptome

Körperbild verbessern

Verbessert die persönliche Ermächtigung

Verbessert die emotionale Gesundheit

Verbessert Selbstwertgefühl

Verbessert die Fähigkeit, mit Trauer und Verlust umzugehen.


Wenn du das dritte Auge einer für dich besonderen Person stimulieren möchtest, küsse einfach die Stirn zwischen den Augenbrauen. Sende dabei Botschaften des Mitgefühls und des Wohlbefindens an die Person, die du küsst. Es wurde in vielen alten Schriften erwähnt, aber höre nicht nur bei den Worten auf. Wenn du das nächste Mal die Möglichkeit hast, einen Freund oder ein Familienmitglied, das du liebst und pflegst, auf die Stirn zu küssen, gib es ihm.


Je mehr ihr es tut, desto mehr Ergebnisse werdet ihr sehen. Versucht es und finden es heraus!


Licht und Liebe für dich



150 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen